Stroh-Stumpen Raffia

Kennen Sie die Pflanze mit den längsten Blättern der Welt? Es ist die Raffia-Palme. Sie wächst vorwiegend in den tropischen Regionen Festland-Afrikas sowie Madagaskars, und ihre Blätter werden bis zu 25m lang.

Die Verarbeitung der Blattfasern folgt einer jahrhundertealten Tradition, die sich bis hin zu einer hohen Textilkunst entwickelt hat. Für die Hutproduktion bedeutsam ist der Vorzug von Raffia gegenüber Stroh. Er liegt in der besonderen Geschmeidigkeit der Faser, die ein natürliches Wachs enthält, so dass sie weder spröde noch brüchig wird.

Wir bieten Ihnen Raffia in verschiedenen Formen an: als ganzgeflechtige Ware mit glattem oder gedrehtem Halm, aber auch als aus Borten genähten Capeline.

Send us your individual enquiry here.

Kopka Anfahrt

# 654

gedrehte Capelines

# 777

Raffia Borten Hut